31. August 2011

uma / arctic blue über scandal!

umas arctic blue ist, neben dem cherry blossom mein zweiter kleiner Lack, den man eher als Topcoat, nicht als eigenen Lack ansehen kann.

Vor ein paar Wochen habe ich ihn mal über eine Konträrfarbe ausprobiert und war wikrlich begeistert wie gut er über dem p2 scandal herauskommt.

Er schimmert gelb, leicht grünlich und verändert den Untergrund etwas ins Bläuliche, wie ich finde wunderbar. Und die Qualität ist für einen billigen Lack auch nicht schlecht. Ich wünsche mir den Lack in einer großen Flasche, damit man ihn nicht nach 10 mal lackieren neu kaufen muss.

Kommentare:

  1. wow! echt gut und schön geworden :)
    sieht irgendwie auf den erstem blick holografisch aus.. aber nur nach meinem auge nach.. lol :)
    trotzdem, i like :) ^^

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das ist echt 'ne tolle Farbkombi!

    AntwortenLöschen