5. Oktober 2011

Gebaut, gehämmert: Nagellackregal am 5.10.2011

Achtung, großes Panoramafoto.

Das Regal habe ich mir zum Geburtstag geschenkt. RIBBA von Ikea heißt es und viele kennen es bestimmt. Da dachte ich mir, eine Schiene reicht, und dann muss ich mir noch eine kaufen. Pff. Zu viel Nagellack (für einen normalen, nicht bloggenden Menschen).

e.: Es fehlen zwei p2-Lacke, die ich mir just heute gekauft habe.

Kommentare:

  1. So hat das bei einem Junkie auszusehen :D ! Ich bin ja Helmer-Kandidatin, da können meine Bestände ruhig wachsen, ohne das ist Platzprobleme kriege. Zur Not zieht halt ein weiterer Helmer ein, habe dafür sogar noch in einer Ecke Platz. LG

    AntwortenLöschen
  2. Sowas brauch ich auch, dann halten mich alle für noch mehr verrückt :D

    AntwortenLöschen
  3. Oh weia :D Ich finds toll. Hab selbst auch ein bisschen eine Nagellacksucht - aber ich will jetzt erstmal nichts mehr kaufen bis auf so limited edition kram :D Ich hab ungefähr so ein halbes Regal voll (wenn man deine jetzt her nimmt!)

    AntwortenLöschen