6. September 2011

"Dupe"suche: ANNYs woman in red & icy chocolate

Wie es einige schon in den Kommentaren vermutet haben, und ich beim Testen der Lacke ebenfalls, habe ich für zwei der Lacke aus dem ANNY-Packet eindeutige Dupes (ich mag das Wort noch immer nicht) in meiner kleinen Sammlung.

Zuerst nehmen wir uns den icy chocolate vor: Hier dachte ich sofort an den mink muffs von essie und auf dem Nagelrad sagen sie auch schon ganz ähnlich aus. Aber bei genauem Betrachten unterscheiden sie sich schon in der Flasche: mink muffs ist etwas bräunlicher so dass der Grauanteil bei icy chocolate (durch die Milch in der Trinkschokolade, höhö) überwiegt. Aber von Weitem wird man sicherlich keinen großen Unterschied sehen.


Bei woman in red von ANNY habe ich sofort an den Back To The 50ies aus der essence-LE gedacht, habe aber nicht geglaubt dass das das gleiche Rot ist (schließlich soll es ja 10830+- Rottöne geben) aber mal ganz ehrlich, auf dem Nagel sehe ich keinen Unterschied. Aber ich bin ja auch blind. Wer den essence-Lack also damals ergattern konnte, kann sich das Rot von ANNY sparen. Außer er sammelt Rottöne. Aber dann kann ich das ja eh keinem ausreden. :)

Fallen euch noch andere potenzielle Dupes, auch zu den anderen beiden Farben ein?

Kommentare:

  1. Mink Muffs finde ich schöner als den icy chocolate ^^

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag icy chocolate lieber. Die Vergleiche gefallen mir sehr gut. Bei den roten Lacken kann ich auch keinen Unterschied erkennen :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich danke dir herzlich für den Post, ich liiiebe Dupes :) ja, ich mag mink muffins auch mehr ^^

    AntwortenLöschen