6. September 2011

KIKO / 347 Verde Scuro

Ich wollte unbedingt ein Tannengrün haben... das habe ich mir geschworen. Und als ich dann bei KIKO dieses wunderschöne Dunkelgrün mit Cremefinish gefunden habe, habe ich ihn kurzerhand mitgenommen.
KIKOs Nummer 347, Verde Scuro (diese wohlklingenden Namen, hach) ist genau der Grünton, den ich gesucht habe. Und auch wenn ich immer denke, dass Grün nicht zu mir passt, habe ich grüne Farben oft am längsten auf dem Nagel.
Auch hier habe ich nichts an der Konsistenz von KIKO zu bemängeln (ich weiß, es ist schlimm wenn ich immer das Gleiche schreibe, aber oftmals erkunde ich mich vor einem Kauf, wie die Reviews zum Lack sind, und kaufe selten etwas '"Schlechtes") und mit zwei Schichten ist's getan, da der Lack sehr deckend ist und auch schnell durchtrocknet. Allerdings verwende ich über KIKOlacke, vor allem Cremelacke, gerne den Nailwonder, weil er die Unebenheiten, die ich durch das Finish gerne mal bekomme, gut ausgleicht.

Auftrag:
1 Coat Micro Cell Nail Repair 2000
2 Coats Verde Scuro
1 Coat Micro Cell Nail Wonder 2000

INSGESAMT:
Mit dem OPI Take The Stage wohl mein potenzieller Favorit diesen Herbst. Da kann mich die essence-Herbstumstellung mal. ;)

Ich möchte euch außerdem noch auf mein Gewinnspiel hinweisen, was noch diese Woche läuft (und vielleicht noch ein paar Tage verlängert wird).

Kommentare:

  1. wow wunderschöner lack *___*

    Nur doof dass es kein KIKO bei uns in der Nähe gibt :( ich werd neidisch :D xD

    AntwortenLöschen
  2. Die Farbe merk ich mir, bin auch noch auf der Suche nach einem schönen Tannengrün :)

    AntwortenLöschen
  3. Bei meinen Italienreisen konnte ich immer wieder mal nen Kiko abgrasen. Hier in Deutschland hab ich leider keinen in meiner Umgebung. Aber irgendwie stehen bei mir keine Namen drauf. Nur Nummern... Oder muss ich da nochmal genauer lesen?
    Die Farbe ist übrigens schön herbstlich.

    AntwortenLöschen